Arthronvis Kapseln mit MSM

34,99 

Vorrätig

16,50  / 100 g

Bei Arthrose – fortschreitender Knorpelabbau im Gelenk

In Deutschland leiden etwa fünf Millionen Frauen und Männer unter Beschwerden, die durch eine Arthrose verursacht werden. Die Tendenz ist sogar steigend. Arthronvis MSM ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei Arthrose, das entzündungshemmend und schmerzlindernd auf die Gelenke wirkt.

Produkt enthält: 212 g

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

SKU: 48815671 Kategorien: , , ,

Produktbeschreibung

Die Selbstheilungskräfte des Körpers unterstützen

Der menschliche Körper verfügt über erstaunliche Selbstheilungskräfte, wenn es um die Regeneration geht. Schwefel oder besser gesagt, die organische Schwefelverbindung Methylsulfonylmethan (bekannt als MSM) ist dabei an den verschiedensten Prozessen beteiligt. MSM kann dazu beitragen, Schmerzen zu lindern und entzündliche Prozesse zu hemmen. Daher wird es auch gerne bei rheumatischen Beschwerden verwendet und insbesondere als Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei Arthrose. MSM ist dabei eine wertvolle Quelle für gut resorbierbaren Schwefel, den der Körper zur Bildung von Enzymen, Antikörpern, Antioxidantien und Bindegewebe benötigt.

Von einer Arthrose spricht man, wenn es einen fortschreitenden Knorpelabbau in einem Gelenk gibt. Die Arthrose wird auch als Gelenkverschleiß bezeichnet. Im Verlauf kommt es zu einem fortschreitenden Knorpelverlust. Es treten dann Beschwerden wie Steifigkeitsgefühl, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen auf, die über die Zeit zunehmen. Im menschlichen Körper gibt es etwa hundert Gelenke und diese könnten durch Überlastung alle eine Arthrose bekommen. Besonders gefährdet sind aber stark beanspruchte Gelenke, die eine große Last tragen oder besonders viel Kraft übertragen müssen, wie das Hüftgelenk und das Kniegelenk. Das Kniegelenk ist am häufigsten von Arthrose betroffen.

MSM – wichtiger Baustein für die Arthrosetherapie

Arthrosebeschwerden treten schrittweise auf und verstärken sich im Laufe der Zeit. Die Folgen sind:

–          Schmerzen
–          Entzündungsschübe
–          Verdickung und Verformung
–          beginnende Einsteifungen

Typisch für den Beginn einer Arthrose sind drei Arten von Schmerzen:

–          der Anlaufschmerz („eingerostete Gelenke“) zu Beginn einer Bewegung, zum Beispiel beim Losgehen
–          der Ermüdungsschmerz nach langer Belastung, wenn man zum Beispiel lange steht
–          der Belastungsschmerz, wenn man eine Bewegung sehr intensiv ausübt, zum Beispiel schnelles Laufen

Glücklicherweise hält die Medizin eine Vielzahl von Therapie- und Behandlungsoptionen bereit. Ein Baustein ist die Zufuhr von organischem Schwefel in ausreichender Menge. Deshalb enthält ArthronVis MSM den Schwefelträger Methylsulfonylmethan in einer besonders hohen Konzentration.

ArthronVis MSM ist vegan, laktosefrei, glutenfrei und enthält keine Zusatzstoffe. Das Produkt wird in einem familiengeführten Betrieb in hauseigener Produktion unter höchsten Qualitätsmaßstäben in Deutschland hergestellt. Die Darreichungsform von ArthronVis ist denkbar einfach. Zweimal täglich werden jeweils vier Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit – vorzugsweise Wasser – eingenommen. ArthronVis kann auch bei vegetarischer oder veganer Ernährungsweise bedenkenlos genutzt werden, da die Kapselhülle aus Hydroxypropylmethylcellulose besteht, einem Cellulosestoff, der keinerlei Bestandteile aus tierischen Quellen enthält.

 Tipp: Auch wenn es Patientinnen und Patienten mit Arthrose verständlicherweise oft schwerfällt: Bewegung ist Teil jeder Therapie. Mehrmals wöchentlich durchgeführte gezielte Bewegung (Fahrradfahren, Schwimmen, Wassergymnastik, Laufen und Walken) erhält die Beweglichkeit und stärkt außerdem die stützende Muskulatur ums Gelenk und fördert die Durchblutung. Wurden die Schmerzen gemindert und sind die Entzündungen abgeklungen, fällt es den meisten Betroffenen wesentlich leichter, sich aktiv zu bewegen. Auf diese Weise können sich verschiedene Therapieansätze gegenseitig ergänzen.

Über den Hersteller

Für nähere Infos und weitere Produkte vom Hersteller klicken Sie HIER

Inhaltsstoffe

Methylsulfonylmethan 84,9%, Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose, mittelkettige Triglyceride
Eine Tagesportion (8 Kapseln) enthält 6g Methylsulfonylmethan.

Schreiben Sie als erster eine Bewertung zu unserem Produkt „Arthronvis Kapseln mit MSM“, dass hilft anderen Kunden bei Ihrer Kaufentscheidung.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme einer Veröffentlichung meines Kommentars und der dazu benötigten Speicherung meiner Kontaktdaten zu. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@vitalindo.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Navigation